Die Weine von Château GAZIN sind aufgrund der Dominanz des Merlot feminin und verführerisch und haben nach einigen Jahren der Lagerung eine angenehme Trinkreife, allerdings sind sie häufig einer Reifung von fünfzehn, zwanzig oder mehr Jahren würdig. Ihre prachtvolle Großzügigkeit bietet eine breite Palette von Aromen roter und schwarzer Früchte, die mit ihrer intensiven Robe in Purpur oder Granat harmonieren.
Häufig entfalten sie auch Nuancen von Pflaumen, Schokolade, Kaffee oder Lakritze, Mandel-, Toast-, Tabak- und Vanillearomen oder eine minzige Frische.
Die Reife verleiht ihnen eine Gewürzblume, Trüffeldüfte, Unterholz- und Tiernoten: Wild, Pelz, Leder...
Kommentare zur Verkostung